Das gehört in jeder Baby-Erstausstattung

Baby-Erstausstattung

Baby-Erstausstattung – Alles was Dein Baby braucht

Bald ist es soweit und das eigene Baby ist endlich da. Die Frage nach der Baby-Erstausstattung ist nur eine von vielen. Gerade Paare, die das erste Mal Eltern werden, kann diese Situation sehr stressen. Welche Pflegeprodukte sind gut für mein Kind? Welches Spielzeug möchte mein erstes Kind haben? Welche Anziehsachen soll ich ihm kaufen?
All dies sind wichtige Fragen und sollten im Voraus gut überlegt werden. Ihr seid als werdende Eltern mit diesen Fragen aber nicht alleine, weswegen wir im Folgenden diese für Euch beantworten werden.

Welche Kleidung benötigt mein Kind als Erstausstattung?

Du solltest wissen, dass Ihr Eurem Baby keine teuren Anziehsachen kaufen müsst, denn es wird gerade in den ersten Wochen und Monaten sehr schnell wachsen. Wichtiger ist, dass die Anziehsachen warm halten und praktisch sind. Zu empfehlen sind gerade in den ersten Wochen Bodys mit Druckknöpfen an der Seite, am besten in Größe 56 bis 68. Je nach Jahreszeit sollten die Bodys kurzärmelig oder langärmelig sein und im Winter gegebenenfalls gefüttert.
Außerdem braucht Ihr entsprechend Jacken, Strümpfe, Strampler, Mützen und Schals. Wichtig ist, dass Eurem Baby zu keiner Zeit kalt ist. Auch beim schlafen nicht, daher empfehlen wir Euch an dieser Stelle unseren Cosyme Babyschalfsack, der Euer Kind auch nachts schön warm hält. Sollte Euer Baby noch mehr Nähe benötigen und zu schreien anfangen, könnt Ihr ihn ganz einfach auch als Pucksack verwenden. .

Welche Pflegeprodukte sind wichtig?

Baby-Erstausstattung

Foto: Die Baby-Erstausstattung

Das wichtigste von allem sind Windeln und diese werdet Ihr in Mengen brauchen. Ob Ihr dabei auf Einwegwindeln oder Stoffwindeln zurückgreift, sei Euch überlassen. Des Weiteren werdet Ihr  Feuchttücher und Babycreme für die entsprechende Pflege des Babypopos benötigen. Aber auch Babyöl oder Babylotion sind sehr zu empfehlen, sowie eine weiche Bürste, Waschlappen und Mullwindeln.

Die richtige Wahl der Pflegeprodukte

Wichtig hierbei ist, dass die Pflegeprodukte speziell für die empfindliche Babyhaut entwickelt wurden und hautschonend sind.

Welche Spielsachen sind babyfreundlich?

Eltern tendieren dazu Ihr Baby gerade in den ersten Wochen und Monaten mit Spielsachen zu verwöhnen. Jedoch brauchen Babys in dieser Zeit noch kein Spielzeug, da die Kleinen damit noch nichts anfangen können. Möchtet Ihr dennoch etwas kaufen, so ist ein weiches Kuscheltier zu empfehlen, sowie eine Spieluhr oder ein Greifring, die das Kind ablenken und einschlafen lassen.

Baby-Erstausstattung für mehr Mobilität?

Zur Baby-Erstausstattung gehört allen voran natürlich der passende Kinderwagen extrem wichtig, denn ohne diesen seid Ihr so gut wie gar nicht mobil. Möchtet Ihr Euer Baby aber nicht immer in einem sperrigen Kinderwagen transportieren, so könnt Ihr euch zusätzlich für kurze Strecken ein Tragetuch zulegen, womit Ihr Euer Kind nah an euch tragen könnt. Außerdem benötigt Ihr eine Tragetasche, idealerweise eine, die in Euren Kinderwagen passt und einen babyfreundlichen Autositz. Für die kälteren Tage solltet Ihr zusätzlich an einen Fell- oder Fleecesack denken.
Außerdem ist eine Wickeltasche unerlässlich, in der Ihr alle benötigten Utensilien für Euer Baby zu jeder Zeit bei euch tragen könnt So sind darin beispielsweise Windeln, Feuchttücher und Trinkflaschen zu transportieren.

Fazit

Ein Kind zu bekommen ist aufregend, insbesondere wenn es das Erste für Euch ist. Damit ist aber auch viel Stress verbunden. Daher ist Euch in jedem Fall zu empfehlen, sich früh genug mit den diversen Einkäufen auseinanderzusetzen, damit Ihr alles bereits beisammen habt, wenn das Baby kommt. Somit könnt Ihre euch komplett auf die Geburt konzentrieren und müsst keine Gedanken mehr an sämtliche Erledigungen verschwenden, die noch zu tätigen sind

In unserem Shop findest Du die perfekte Ergänzung für Deine Baby-Erstaustattung! Unser Cosyme Schalfsack vereint Pucksack und Babyschlafsack in einem und ist eine ideale Hilfe beim Stillen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.